No Cash / kein Bargeld! ab Januar 2020

2019-12-02
Ihr Lieben, 
die Gesetze zur Kassenführung werden wieder verschärft.

Wir sind ein Team aus mehreren Personen und jeder von ist für die Kassenvorgänge berechtigt. Jeder von uns bekommt ebenso auch Trinkgelder Vielen herzlichen Dank dafür an dieser Stelle). Immer wieder entstehen Unstimmigkeiten und Differenzen. Das ist eigentlich verständlich aber nicht zu entschuldigen. Wir wollen auch unsere Sicherheit erhöhen und bieten Euch gerne diverse digitale Zahlungsmöglichkeiten an. Selbstverständlich fallen Euch keine zusätzliche Kosten an.
Das Bargeld als Zahlungsmittel werden wir auch aus Sicherheitsgründen ab Januar 2020 nicht mehr annehmen können.

 Ob girocard/ec-cash, Visa, Mastercard, V PAY etc. und bequem mit Smartphone oder anderen kontaktlosen Zahlungsmöglichkeiten steht Euch frei.  

Für das steuerfreie Trinkgeld gibt es nur die Möglichkeit in Bar. Denn wir sind nicht grundsätzlich gegen das Bargeld und freuen uns über den klassischen Groschen oder Scheinchen :-)

Wir bedanken uns für das Verständnis und die bereits 80% des bequemen und sicheren Zahlungsverkehrs!

Euer Hairzlich-Team